Ronni & Cornelia

Ronni, war immer gerne bei Astrid, er hat es genossen seine 
Verspannungen etc. von ihr wegmassieren zu lassen aber das absolute 
Highlight war das Unterwasserlaufband. Typisch Goldi eben, Wasser sein 
Element.  Ich kann nur empfehlen auch einem Hundesenior zur Physio zu 
bringen, es erleichtet ihnen den Alltag sehr und sie gewinnen viel an 
Lebensfreude und Elan zurück.  Danke !!

Bona, Eva & Matthias

Unsere Hündin Bona, geboren 2005, kam im Dezember 2007 über die Tierfreunde Niederbayern zu uns. Im Laufe des Jahres 2011 verstärkte sich das Humpeln am rechten Hinterlauf extrem, so dass sie das Bein teilweise kaum mehr aufsetzte. Im September 2011 wurde uns Astrid Kramzar empfohlen und wir wurden mit Bona bei ihr vorstellig. Nach einer gründlichen Anamnese empfahl sie uns, das Humpeln erst einmal tiermedizinisch abklären zu lassen. Ein Glück! Bei einer Röntgenuntersuchung wurde eine massive Arthrose fest gestellt und deshalb am 11.11.2011 eine Femurkopf-Resektion durchgeführt. Nach Abheilen der Operationswunde begann nun die Physiotheraphie bei Astrid Kramzar mit Elektrotherapie, Einheiten auf dem Wasserlaufband und anderen Bewegungsübungen. Am 15. Januar 2012 trabte Bona erstmals wieder auf vier Beinen und erfreut sich bis heute schmerzfrei ihrer neu gewonnenen Bewegungsfreiheit.
Astrid Kramzar überzeugt durch

·         ihre hohe fachliche Kompetenz: Sie weiß genau, was sie tut, kann dies auch nachvollziehbar zum daheim Üben erklären und kennt auch genau ihre Grenzen, wo sie dann an andere Therapeuten oder Institutionen vermittelt

·         ihren liebevollen Umgang mit den Tieren. Unsere Bona ist gegenüber neuen Situationen und Personen ängstlich und misstrauisch und sie hasst Wasser. Bei Frau Kramzar war das nie ein Thema und Bona machte alle Übungen bereitwillig mit

·         ihr überaus sympathisches, offenes Wesen. Man fühlt sich einfach ernst genommen und gut aufgehoben.

Wir können die "Hundephysiotherapie Ingolstadt" nur von ganzem Herzen weiterempfehlen und "Danke!" sagen für die rundum perfekte Betreuung unserer Vierbeinerin.

Eva und Matthias Gabler, Geisenfeld

Simba & Sabine

Das ist Simba. Unser Labrador Retriever, oder besser gesagt unser total süßes, quirliges Familienmitglied, gehört schon zu den Opa´s in der Hundewelt.

Trotz seiner angeborenen HD und ED hat sich Simba die Lebens- und Spiellust mit seinen Freunden nie nehmen lassen. Im Alter jedoch bekam er leider Artrose, die ihm das Leben gerade in den Wintermonaten schwer macht. Sicherlich geht es nicht ganz ohne Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, aber dank Astrid können wir die Medikamentendosis, was uns persönlich sehr wichtig ist, sehr gering halten. Nicht nur dass Simba die Physiotherapie sehr gut tut, nein er genießt sie in vollen Zügen. Schon allein wenn wir auf dem Weg zur Astrid sind kann er es kaum erwarten aus dem Auto zu springen und würde beim Anblick der Behandlungsliege am liebsten auf diese springen. Bei Massagen kam es sogar schon vor dass er eingeschlafen ist. So sehr entspannend sind die physiotherapeutischen Anwendungen von Astrid für Simba. Deswegen kann ich nur in unserem Namen und im Namen von Simba sagen: Vielen lieben Dank Astrid J

 

Maxl & Petra

Maxl war ein dankbarer Patient von Astrid und hat immer regelmäßig seine Termine wahrgenommen. Das Unterwasserlaufband hat dafür gesorgt, dass er lange beschwerdefrei war und sich gut fühlte. Danke dafür...
Leider ist Maxl nun im Alter von 16 Jahren von uns gegangen.

Conny & Fee & Kira

Schon mit unserer Kira waren wir bei Astrid und sie hat das bestmögliche
für unsere Kira gemacht.Wir fühlten uns immer gut aufgehoben u.verstanden.Als ein neues Familienmitglied zur Debatte stand, hab ich beschlossen auch mit unserem Fee-ger bald möglichst Astrid zu besuchen.Obwohl sie ein Junghund ist und so nix fehlt gönn ich ihr ab zu eine Massage bei Astrid. Sehr empfehlenwert.

Elisabeth, Essi & Sissi

Auch wenn Sissi nun schon eine Weile im Hundehimmel ist, möchten wir Dir, liebe Astrid, auch noch einmal "ganz offiziell" unsere Dankbarkeit und Hochachtung ausdrücken.

Unsere Hündin hatte schon in jungen Jahren eine schwere Arthrose beider Kniegelenke, zusätzlich operierte Kreuzbandrisse. Als dann zuletzt noch eine weitere Verletzung hinzukam, stand zu befürchten, dass sie gar nicht mehr auf die Beine kommen würde. In dieser Not haben wir Dich gefunden! Dank Deiner fachlich kompetenten, einfühlsamen und liebevollen Behandlung war es Sissi und uns dann doch noch eineinhalb Jahre vergönnt (sie ist immerhin 13 Jahre alt geworden), dass sie mit einer - gemessen an schweren Grunderkrankungen - guten Lebensqualität und dabei ungebrochener Lebensfreude bei uns bleiben konnte.

Auch Deinen Optimismus und Deine Offenheit schätzen wir sehr. Du bist ein wunderbarer Mensch. Wie schade, dass wir Dich nicht schon früher kennengelernt haben!

Wir hoffen sehr, dass Du der Hundewelt noch lange erhalten bleibst!

Elisabeth und Essi, Nassenfels

Monika & Spike

Monika sagts kurz und knapp: ;)

 

Danke, Spike laft wieda wie ah oansa! :)

Nicole & Thyson

Sehr zu empfehlen. Hatte wirklich Angst, dass unser kleiner Rebell nach 2 OPs nie mehr mit anderen Hunden spielen und herum tollen kann, weil er große Probleme mit seinem Knie hatte. Dann haben wir viele Übungen gelernt die wir auch zuhause anwenden könnten. Nur durch Astrid haben wir alles wieder hinbekommen und unser Kleiner kann bei den anderen Hunden wieder super mithalten. Unser Thyson hat sich bei Astrid sehr wohl gefühlt und ich bin wirklich dankbar dass uns so geholfen wurde.

Daniela & Matthias & Lucy

 

Bin absolut begeistert. So ein einfühlsamer Umgang mit unseren Vierbeinern und ein super fundiertes Fachwissen, das weit über die Physiotherapie hinausgeht. Weiter so! So jemanden findet man selten...

 

Absolut super und unbedingt zu empfehlen! 
Unsere Puschelmaus kann seit Jahren endlich ohne zuviel humpeln laufen. Immer blieb das Beinchen aufgrund eines früheren Unfalles hängen. Mit der Zeit wurde sogar springen immer schwerer und sie hat sich noch nie gerne in der Nähe der Hüfte anfassen lassen.
Aber jetzt wird alles wieder gut.
Lieben Dank an Astrid

Hier finden Sie uns

Astrid Kramzar

Florianstr. 3

85098 Großmehring

Tel.: 08407/304951

kramzar@hpt-in.de

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während der Behandlungen keine Anrufe entgegennehmen kann. Bitte hinterlassen Sie mir einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, nur dann kann ich Sie umgehend zurückrufen. Vielen Dank!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundephysiotherapie Ingolstadt - Astrid Kramzar